Resilienz, die innere Kraft auch in Drucksituationen wieder in die Stärke zu kommen, basiert auf der Ausprägung Ihrer Fähigkeiten in den folgenden Resilienzkompetenzen, die Sie mit der Beantwortung dieser Testfragen ermitteln können.

Machen Sie diesen  Test und erhalten Sie einen ersten Aufschluss über Ihre Resilienzfähigkeit. Sie bekommen dadurch eine gute Grundlage, über Ihre jeweilige Fähigkeiten zu reflektieren.

Bis 15 Punkte ist Ihre Resilienzfähigkeit in der jeweiligen Kompetenz eher niedrig ausgeprägt. Bei 16 bis 24 Punkten liegen Sie im Mittelfeld. Erreichen Sie 25 bis 30 Punkte, verfügen Sie über eine hohe Resilienzfähigkeit. Ganz egal, was rauskommt: Widerstandskraft lässt sich trainieren – nach dem Motto „Nichts ist unmöglich“.

Wenn Sie Fragen haben, helfe ich Ihnen gerne weiter.

Und nun viel Spaß beim Test!

1.Ich finde, in jeder Krise steckt eine Chance.

1 von 48